Ihr Name
 


Liebe Mitglieder,

wir möchten Ihnen ein kurzes Update zu den Verhaltensregeln, sowie zu unseren vereinsinternen Terminen und Veranstaltungen geben.

Corona hat uns und unseren Verein leider immer noch im Griff. Um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können, ist eine Dokumentation aller anwesenden Personen auf der Tennisanlage zu gewährleisten. Zu dokumentieren sind: Name, Vorname, Aufenthaltszeitraum, Telefonnummer oder E-Mailadresse. Aus diesem Grund haben wir auf der Terrasse entsprechende Nachweiszettel ausgelegt (neben der Hängehütte), die Sie bitte bei jedem Besuch der Tennisanlage ausfüllen und in den Briefkasten werfen. Wir werden diese Zettel 4 Wochen aufheben und anschließend datenschu tzkonform entsorgen.

Bitte unterstützen Sie uns, diese Auflage zu erfüllen und füllen Sie die Nachweiszettel gewissenhaft aus. 

Trotz aller Lockerungen: Die Gesundheit hat nach wie vor oberste Priorität! Aus diesem Grund müssen auch wir uns an Hygiene- und Verhaltensanforderungen halten. Die ausführlichen Hygiene- und Verhaltensregeln der BTV erhalten Sie hier:

Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV
StufenplanBTV21.05.21.jpg (332.76KB)
Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV
StufenplanBTV21.05.21.jpg (332.76KB)


Update 06.06.2021

Die Bayerische Staatsregierung hat die ab 7. Juni geltende 13. InfSMV veröffentlicht und den Tennissport als kontaktfreie Sportart in Gruppen von bis zu 10 Personen auf dem Platz ohne Einschränkung (also ohne Testnotwendigkeit) auch bei einer stabilen Inzidenz von 50 bis 100 ab 7. Juni freigegeben. Auch weitere Erleichterungen für den Sport wurden beschlossen. Insofern kann der Wettspielbetrieb weitestgehend ohne Einschränkung für alle Regionen in Bayern am 12.6. vollumfänglich starten.

Bitte beachten Sie unbedingt diese Regeln. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, dass auf der Tennisanlage die Hygiene- und Verhaltensregeln eingehalten werden.

Beim Betreten der Anlage ist von jeder Person ab sechs Jahren eine Maske mitzuführen und im Bedarfsfall aufzusetzen. Dies ist der Fall, wenn es kurzfristig nicht möglich sein sollte den Abstand von 1,5 Meter einzuhalten.

Nur so ist gewährleistet, dass es zu keiner Wiederzunahme der Infektionen kommt und die nun erfolgte Freigabe des Tennissports weiter Bestand hat und weitere Lockerungen folgen können.

Information zu den vereinsinternen Veranstaltungen (siehe auch unter Veranstaltungen):

Erfreulich ist, dass unser bereits etablierter Tennistreff zum Kennenlernen jeweils an den Freitagen von 18:00 bis 20:00 Uhr wieder stattfindet. 

Eingeladen sind nach wie vor alle Tennisneulinge, sowie die „alten Hasen“. Wir möchten 2 Stunden lustig und zwanglos Tennis spielen. Ziel ist es, unsere neuen Mitglieder in den Verein einzuführen und die erste Scheu vor dem Tennisspiel mit „Fremden“ zu nehmen. 

Es ist mindestens ein Ansprechpartner aus dem Vorstand anwesend. 
Dieser übernimmt dann, wenn notwendig, die Einteilung bzw. Koordination. 

Wir freuen uns auf Sie.

Und noch ein Hinweis, ab sofort können auch wieder Arbeitsstunden erbracht werden.

Bitte helfen Sie uns, unsere Anlage im Schuss zu halten und melden Sie sich bei Ronald Dieter Bergner und Renate Hertel (09170-8148).

Der nächste Fast Learning Kurs ist aktuell in der Planung. Falls Sie interessierte Verwandte, Freunde oder Nachbarn haben, setzen Sie sich bitte mit Sebastian Schulz unter 0176 - 300 88 268 in Verbindung.

Viele Grüße

Ihre Vorstandschaft


Liebe Tennisfreunde, 

aktives Vereinsleben ist unser Ziel. Nur wer sich beteiligt, erlebt etwas. Deshalb nehmt teil an allen Ereignissen und Turnieren. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlichst eingeladen.  

 


Alles über Tennis in Bayern!

BTV, Regionen und Vereine, Veranstaltungen und Turniere, Medenrunde mit Ergebnissen (1. TC Leerstetten V.Nr. 06115) auf der Homepage des BTV (http://www.btv.de )